Freitag, 26. August 2022, 19 Uhr
Pascale Huber - Wer interessiert sich denn noch für "Kirche"?

Pascale Huber aus Männedorf ist CEO (Geschäftsführerin) der "Reformierten Medien" in der Schweiz. Zu ihren Bereichen gehört die Präsenz "der Kirche" im Fernsehen, im Radio und in den Printmedien. Sie ist auch Chefredaktorin von "bref', dem abonnierten Monatsmagazin, sie kennt also die gegenwärtige Medienlandschaft aus nächster Nähe. Und damit alle grundsätzlichen Fragen, die sich heute für jede Kommunikation in jeder Branche stellen.

Im Gespräch mit Pascale Huber geht es auch um zukünftige Perspektiven von Kirche und wie eine breite Öffentlichkeit, jüngere und ältere Menschen, auch Ungläubige (!?), dafür interessiert und angesprochen werden können. Ist es der Mainstream, dem alles ausgeliefert ist? Haben schwierigere Themen eine Chance, wahrgenommen zu werden? Sind es die "social media", die jede Kommunikation bestimmen?

Eintritt: CHF 20

Veranstaltungsort: Hotel Boldern, Männedorf

Wir bitten um Anmeldung: