Sonntag, 2. Mai 2021, 17 Uhr
Jochen Cornelius-Bundschuh - Hoffnung in Zeiten der Pandemie

Nicht durch Macht, sondern durch das Wort - Hoffnung in Zeiten der Pandemie

Als Landesbischof der Evangelischen Landeskirche Baden mit Sitz in Karlsruhe steht Prof. Cornelius-Bundschuh seit seinem Amtsantritt 2014 «im Schaufenster». Medien begleiten ihn auf Besuchen, berichten über seine Begegnungen, seine Auftritte, die Themen seiner Reden oder seiner Kolumnen. Er wird wahrgenommen als Theologe, der für seine Kirche spricht. Als Mann des Wortes. Was soll dieses Wort «tönen» in der gegenwärtigen Zeit? Wie kann man angesichts des weiterhin unabsehbaren Leidens Unzähliger von Hoffnung reden? Woran orientiert ein Bischof sich, der vor Jahresfrist in der Erholung vom Herzinfarkt war und also selbst erfahren hat, wie hart einen eine plötzliche Krankheit trifft?
Im persönlichen Gespräch geht es um Glaubwürdigkeit und Grenzen des Wortes in einer Welt, die in Aufruhr ist, der die Sicherheit abhanden gekommen ist und die die Gräben der Ungerechtigkeit wachsen sieht.

!! Diese Veranstaltung muss aufgrund der Corona-Massnahmen verschoben werden !!