JAN BAUKE
Stv Kommandant Feuerwehr Zürich, Theologe
LAURA HUONKER
Theaterregisseurin, Autorin, Pädagogin
JEAN-DANIEL STRUB
Geschäftsführer ethix

Das «banquet républicain» ist eine alte und bewährte Form einer offenen und öffentlichen Diskussion um zentrale Fragen des Zusammenlebens. Es stammt aus Zeiten, als Menschen trotz Verbot von politischen Versammlungen zusammensassen, um frei und unab- hängig über die Zukunft zu diskutieren. Ein gemeinsames Essen konnte auch damals nicht untersagt werden.

Ein feines 3-Gang-Menü geniessen und über «Sicherheit» diskutieren: Was hat sich 2020 auch durch die Coronakrise verändert? Was bedeuten diese Veränderungen für die zivile Sicherheit? Unter welchen Bedingungen ist Sicherheit heute noch zu haben?

CHF 55.

Das Banquet républicain muss aufgrund der aktuellen Corona-Situation verschoben werden!

Sonntag, 22. November, 17 Uhr

NORA GOMRINGER
Autorin, Produzentin und Herausgeberin

Vorsicht! Nora Gomringer könnte Sie amüsieren, irritieren, aus den richtigen Gründen zum Weinen bringen! Ist alles schon vorgekommen...

Nora Eugenie Gomringer ist Schweizerin und Deutsche, Autorin, Produzentin und Herausgeberin. Sie schreibt, vertont, erklärt, souffliert und liebt Gedichte. Sie veröffentlichte neun Lyrik- und zwei Essaybände sowie zahlreiche Einzelpublikationen.
Für ihr literarisches Schaffen wurde sie u.a. mit dem Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache (2011) und dem Ingeborg-Bachmann-Preis (2015) ausgezeichnet. Nora Gomringer lebt in Bamberg und leitet das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia. Dort fördert sie Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt. Am 22. November liest und erzählt sie auf Boldern.

Diese Veranstaltung muss aufgrund der aktuellen Corona-Situation leider ins 2021 verschoben werden!

Oktober bis Februar

Hmm wie das duftet! Tauchen Sie Ihr Brot in den herrlich würzigen cremigen Käse, atmen Sie die klare Luft ein und geniessen Sie dabei die Aussicht über den Zürichsee und in die Alpen.
Ganz privat. Auf unserer separaten Waldterrasse!
Da der Fonduetopf auf einem Dreibein steht und Sie das Brot in Ihrer Bauchtasche immer dabei haben, können Sie sich frei bewegen. Nun steht einem Austausch mit Freunden oder Familienangehörigen nichts mehr im Wege.

Erleben Sie dieses einzigartige Steh-Fondue am Abend in rustikaler Atmosphäre!

Ab 12 Erwachsenen für nur CHF 26 pro Person buchbar (ohne Getränke)
Kinder kosten CHF 2 pro Lebensjahr bis 12 Jahre
Reservation unter 044 921 71 11 oder info@boldern.ch

Samstag, 28. November, ab 18 Uhr

Thanksgiving – das Erntedankfest – zählt in den USA zu den wichtigsten Feiertagen. Traditionell kommt die ganze Familie zu einem grossen Festessen zusammen. Nie fehlen darf dabei natürlich der Truthahn. Doch das gemütliche Beisammensein mit Freunden und Familie ist genauso wichtig.

Auf Boldern lassen wir diese amerikanische Tradition hochleben. Wir verwöhnen Sie mit einem reichhaltigen Thangsgiving-Mahl:

  • Salat Buffet mit Rohkost und Blattsalaten
  • Mais-Peperoni Suppe
  • Gefüllter Truthahn am Buffet tranchiert
  • Cranberry Sauce, Apfel Chutney, glasierte Pfirsiche
  • Süsskartoffelauflauf, Wildreis, Speckbohnen, Rosenkohl, Rotkraut, Erbsen, geschmortes Wurzelgemüse
  • Kürbiskuchen, Apfelkuchen, Früchtekompotts, Schlagrahm

Diese Veranstaltung muss aufgrund der aktuellen Corona-Situation leider abgesagt werden!

Oktober bis März

Der Klassiker für die kälteren Tage im Jahr ist nun auch im Restaurant Boldern erhältlich.

Geniessen Sie einen Abend zu zweit, kommen Sie mit Ihrer Familie oder führen Sie gleich Ihre Firmenfeier bei uns durch. Mit dem Fondue Chinoise wird der Abend noch lange in Erinnerung bleiben.

CHF 49 pro Person (ab 2 Personen)
Reservation unter 044 921 71 11 oder info@boldern.ch

Das Hotel Boldern verwandelt sich in einen Treffpunt für Afterwork-Enthusiasten: Stylische Drinks und köstliche Snacks in stimmungsvoller Atmosphäre zu attraktiven Preisen.

Mit atemberaubender Sicht über den Zürichsee und in die Berge stossen Sie hier auf den Feierabend an und lassen die Seele baumeln.

Reservation unter 044 921 71 11 oder info@boldern.ch.

Jeden Sonntagmittag

Früher galt der Sonntagsbraten als kulinarischer Höhepunkt. Er wurde zelebriert. Im Hotel Boldern feiert er jetzt sein Comeback.

Geniessen Sie ein feines 3-Gang-Mittagsmenü:

  • Salat oder Suppe
  • Rindsschmorbraten mit Rotweinsauce, Marktgemüse und Kartoffelstock
  • Dessert

CHF 45 pro Person.
Reservation unter 044 921 71 11 oder info@boldern.ch

Sonntag, 29. November, ab 2 Personen, von 14 bis 17 Uhr

Mit einem gemütlichen Nachmittag in die Weihnachtszeit starten. Auf Boldern verwöhnen wir Sie mit Tee und feinen Beilagen.

  • Hausgemachte Shortbread, Scones mit Doppelrahm und Marmelade
  • Fingersandwiches mit Gurken und Eiersalat, Rauchlachscanapé und Tramezziniroulade
  • Mini Eclair, Donuts und Zupfkuchen
  • Bio Tee nach Auswahl

Diese Veranstaltung muss aufgrund der aktuellen Corona-Situation leider abgesagt werden!

Samstag, 13. März 2021 - Sonntag, 14. März 2021

Krimiwochenende auf Boldern

Ihre kriminelle Energie beschränkt sich aufs Schreiben. Auf Papier ist alles möglich, und Sie wollen Taten sehen. Dann liegen Sie mit diesem Seminar genau richtig.

Sie wollen Impulse und Anregungen für Ihr eigenes Schaffen erhalten und alles anhand eines ersten, eigenen Falls einmal durchspielen. Sie ermitteln wie eines Ihrer grossen Vorbilder – Miss Marple, Hercule Poirot, Maigret, Sherlock Holms – oder zusammen mit den von Ihnen ins Leben gerufenen Figuren, bis Sie Ihren Fall gelöst haben. Schärfen Sie Ihren kriminalistischen Spürsinn, klären Sie Ihren Fall auf, fesseln Sie Ihre Leser und Leserinnen.

Aber auch für einen erfundenen Kriminalfall muss die Geschichte stimmen, müssen die Figuren und ihr Handeln überzeugen, fallen die Lösungen nicht vom Himmel.

Der Autor und Dozent Peter Höner zeigt Ihnen in diesem Kurs, wie Sie aus einem Einfall eine spannende Geschichte entwickeln. Sie lernen Methoden und Tricks kennen, wie Sie Ihre Story Schritt für Schritt aufdröseln und Ihren Fall glaubwürdig lösen. Sie profitieren vom Austausch in einer kleinen Gruppe von 6 bis 12 engagierten Schreiberinnen und Schreibern und lassen sich von der Idylle des Hotels und seiner Umgebung zu abgründigen Taten verführen, die zum Glück nur auf Papier stattfinden.

CHF 460 pro Person

Dieser Preis beinhaltet: 1 Übernachtung in der gewählten Zimmerkategorie (1er- oder Doppelzimmer, Halbpension (Morgenessen und Abendessen, auf Wunsch vegetarisch oder vegan), Kleiner Snack am Mittag, jederzeit Tee, Hahnenwasser und Früchte, Shuttle Transport ab Männedorf Bahnhof, Kostenlose Parkplätze, Seminar und Kurs durch Autor und Dozent Peter Höner.

Reservation unter 044 921 71 11 oder info@boldern.ch


Meditation mit Taizé-Liedern
Mittwoch, 18. November 2020, 19.30 bis 20.30 Uhr

Dieser Anlass muss aufgrund der aktuellen Corona-Situation abgesagt werden.


Lyrik und Musik
Sonntag, 15. November 2020, 17 bis 18 Uhr
Musikschule Männedorf

Die Arbeitsgruppe „Verbindlich leben“ lädt herzlich ein. Die Teilnahme ist kostenlos

Dieser Anlass muss aufgrund der aktuellen Corona-Situation abgesagt werden.